Eingemachtes Wein-Trauben -Gelee

35 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Traubensaft mit Fruchtfleisch von blauen Trauben selbst gewonnen 600 Milliliter
Badischer Wein - von der Sonne verwöhnt 150 Milliliter
Gelierzucker 2:1 500 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Zunächst die blauen Trauben waschen, abzupfen und abtropfen lassen. In einem hohen Topf mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken und einige Minuten kochen lassen. Nochmals gut stampfen, nicht mit dem Pürierstab bearbeiten, weil dann die Kerne zerschlagen werden.

2.Jetzt den Fruchtbrei durch die FLOTTE LOTTE drehen, damit das Fruchtfleisch nicht verloren geht. Mit dem Saft in einem Topf auffangen.

3.600 ml davon abmessen und 150 ml Badischen Wein dazugeben. Den Gelierzucker einrühren und alles 4 Minuten sprudelnd kochen.

4.Bereitgestellte, heiß ausgespülte Schraubdeckelgläser randhoch mit dem heißen Gelee füllen und sofort verschließen. Die Gläser für ca. 15 Minuten auf den Deckel stellen und dann wieder umdrehen. Bis zum völligen Erkalten mit einem Küchenhandtuch abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingemachtes Wein-Trauben -Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingemachtes Wein-Trauben -Gelee“