Marmelade: Grapefruitgelee

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Grapefruit frisch 6
Grapefruit ungespritzt 1
Gelierzucker 2:1 0,5 kg
Orangenlikör 75 ml

Zubereitung

1.Ich hatte günstige Grapefruits zum Entsaften gekauft und habe daraus Gelee hergestellt. Dafür die Grapefruits halbieren und auspressen. Den Saft durch ein Sieb giessen, um Kerne im Saft zu vermeiden. Ich habe davon 750 ml Saft gewonnen. Die ungespritzte Grapefruit noch mal gründlich waschen und mit einem Zestenreisser die Schale abnehmen.

2.Die Grapefruit anschließend schälen und filetieren. Die Filets in kleine Stücke schneiden. Saft, Zesten und Zucker in einem Topf mischen und den Orangenlikör dazugeben. Aufkochen lassen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Nach 2 Minuten die Grapfruitfilets dazugeben.

3.Nach der Kochzeit eine Gelierprobe machen und das Gelee dann in heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Die Menge ergab bei mir 7 kleine Gläser á 200 ml.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmelade: Grapefruitgelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmelade: Grapefruitgelee“