Stevia: Heidelbeermarmelade

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Heidelbeeren frisch 450 g
Apfel 1
Zitrone 0,5
Stevia Streusüße 2 TL

Zubereitung

1.Heidelbeeren waschen, in einen größeren Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer andrücken. nun langsam aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden oder raspeln.

2.Apfel und abgeriebene Zitronenschale zugeben. Steviapulver in 6 TL (Saft einer halben Zitrone) auflösen und ebenfalls unterrühren. Das Ganze unter ständigem Rühren ca. 20 - 30 Minuten köcheln lassen. Durch den Apfel geliert die Masse leichter.

3.Gelierprobe machen. Wenn es noch zu dünn ist, noch weitere 10 Minuten köcheln lassen. In vorbereitete Gläser randvoll füllen, Deckel aufschrauben und 15 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Ergibt 2 Gläser.

4.Die Probe zum Frühstück hat gezeigt, dass die Marmelade noch recht säuerlich ist (was ich sehr gern habe) und die Zugabe von nur Stevia den eigentlichen Fruchtgeschmack nicht sehr unterstützt. Also wird weiter probiert.

Auch lecker

Kommentare zu „Stevia: Heidelbeermarmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stevia: Heidelbeermarmelade“