Sangria Marmelade

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rotwein trocken 750 ml
Orangensaft 250 ml
Sternanis 3 Stück
Zimtstangen 2 Stück
Pfirsichfleisch, abgewogen 250 gr.
Orangenfilet, abgewogen 150 gr.
Zitronenfilet, abgewogen 100 gr.
Gelierzucker 2:1 720 gr.

Zubereitung

1.Den Wein mit dem O-saft zusammen mit den Gewürzen in einem Topf kräftig aufkochen und 5 Minuten kochen lassen, dann vom Herd ziehen und mit geschlossenem Deckel 15 Minuten ziehen lassen.

2.Die Pfirsiche entsteinen und klein würfeln. Orangen und Zitronen sauber von der Schale und der weissen Haut trennen und filetieren, den Saft dabei auffangen und dann die Filets etwas zerkleinern.

3.Nun aus den Rotweinsud die Gewürze rausfischen.

4.Sud und Früchte abwiegen und dementsprechend die Gelierzuckermenge ( bei mir 720 gr. ) dazu, alles gut vermengen und ne viertel Stunde durchziehen lassen.

5.Die Masse zum kochen bringen und solange sprudelnd kochen lassen bis der Gelierpunkt erreicht ist ( das Kochgut eventuell abschäumen ). Für die Gelierprobe ein paar Tropfen Masse auf ein gekühltes Tellerchen geben.

6.Dann sofort in vorbereitete Gläschen abfüllen ( Gläschen sollten auf einem feuchten Tuch stehen, so nimmt man dem Glas die Spannung wenn die heiße Masse eingefüllt wird ) , Deckel drauf und auf dem Kopf gute 5 Minuten stehen lassen damit das Glas Vacuum zieht. In der Abkühlphase öfters mal ein paar Minuten auf den Deckel stellen damit sich das Fruchtfleisch einigermaßen gleichmäßig verteilt.

7.Masse ergibt 8 Gläser a 220 ml.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sangria Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sangria Marmelade“