Orangengelee

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Orangensaft mit Fruchtfleisch 2 Liter
Orangen 5 Stück
Limette 1 Stück
Gelierzucker 2:1 2,5 Päckchen

Zubereitung

1.Den Orangensaft in einen großen Topf gießen.

2.Die Limette auspressen und den Saft in den Topf geben.

3.4 Orangen auspressen und den Saft in den Topf geben. Die 5. Orangen gut mit heißen Wasser abwaschen und mit einem Zestenreißer Stück von der ganzen Schale mit zu dem Saft geben. Von der letzten Orange das Fruchtfleisch als Fruchtfiletstücke auslösen und mit zu dem Saft geben. Jetzt mit einem Pürierstab kurz den Saft aufmixen um das Fruchtfleisch zu zerkleinern.

4.Den Saft nun kurz aufkochen und ca. 5 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dann den Gelierzucker hinzugeben.

5.Die Gläser mit kochendem Wasser ausspülen.

6.Gelierprobe nehmen. Wenn die Probe in Ordnung, das Gelee in die Gläser umfüllen, diese gut verschließen und ca. 20 Minuten auf den Kopf stellen. Umdrehen und fertig. Die Gläser kühl und dunkel aufheben, dann hält sich das Gelee auch lange ( sofern es nicht zu schnell aufgegessen wird),

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangengelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangengelee“