Orangenmarmelade

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Orangen 7 große
Gelierzucker 2:1 1 Tüte
Außerdem
Gläser etwas
Trichter etwas
Rührlöffel etwas
Kochtopf groß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zuerst die sauberen Marmeladengläser heiß ausspülen und auf den Kopf stellen.

2.Orangen dick schälen bis auf das Fruchtfleisch. Dann die Orangenspalten herausschneiden, ohne die weiße Haut. Dabei dicht an die weiße Haut vorbei schneiden. Den übrig gebliebenen Rest mit der weißen Haut noch einmal ordentlich den Saft auspressen und zu den Orangenspalten geben. Ich hatte so eine Gesamtmasse von 1 kg Orangenspalten und Saft.

3.Nun den Saft mit den Orangenspalten in einen großen Kochtopf geben. Den Gelierzucker 2:1 dazugeben und alles unter Rühren zum Kochen bringen. 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen und vom Herd nehmen.

4.Mit Hilfe einer Kelle und eines Trichters die heiße Marmelade in die Gläser füllen. Die Gläser sofort verschließen und auf den Kopf stellen, so die Gläser vollständig erkalten lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Orangenmarmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangenmarmelade“