Glühweingelee

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rotwein trocken 750 ml
Traubensaft rot 700 ml
Glühweingewürz 7 TL
Orangensaft frisch gepresst 150 ml
Zucker 400 g
Gelfix Extra ( 2:1 ) 1 Beutel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
28,2 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Den Rotwein in einem kleinen Topf aufkochen und auf etwa 150ml einreduzieren. Den Traubensaft in einem anderen Topf einmal aufkochen, vom Herd nehmen, das Glühweingewürz zufügen und 10-15min ziehen lassen, dann durch ein Sieb abgießen. Einreduzierten Wein und Traubensaft abkühlen lassen.

2.Den Orangensaft mit dem Wein mischen und mit dem Traubensaft auf 800ml auffüllen. Den Zucker mit dem Gelfix vermischen.

3.Die Saft-Wein-Mischung in einen großen Topf geben, den Zucker untermischen. Bei starker Hitze unter Rühren aufkochen, 3min sprudelnd kochen, dabei ständig rühren. Dann zur Probe 1TL auf einen Teller geben. Wenn die Probe fest wird, den Topfinhalt sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und für etwa 5min auf den Deckel stellen. Falls die Gelierprobe nicht fest wird, nochmals 2min kochen lassen. dann erneut eine Probe nehmen. Notfalls ein Päckchen Zitronensäure unterrühren und dann abfüllen.

4.Die Gläser wieder umdrehen und vollständig abkühlen lassen.

5.Wen der Alkoholgehalt nicht stört, kann den Traubensaft auch weglassen. Dann einfach den Wein erhitzen, das Glühweingewürz zugeben, ziehen lassen und abgießen. Damit dann den Orangensaft auf 800ml auffüllen und wie beschrieben kochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glühweingelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glühweingelee“