Weintrauben - Minze - Gelee

45 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weintraube weiß frisch 500 Gramm
Zitronen frisch etwas
Gelierzucker 2:1 250 Gramm
Pfefferminze frisch 5 Stengel

Zubereitung

1.Weintrauben waschen, abtropfen lassen und vom Stiel zupfen. In einen Topf geben und z.B. mit einem dicken Quirl zerdrücken. 75 ml Wasser dazugeben und das Ganze erhitzen, aber nicht kochen. Vom Herd nehmen.

2.Ein feuchtes Mulltuch über ein Sieb legen und den Fruchtbrei hineingeben. Den Saft in einen Topf laufen lassen, zum Ende den Brei mit Hilfe des Tuches ausdrücken. 400 ml Saft abmessen, eventuell mit Wasser auffüllen.

3.Unbehandelte Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Zitronensaft auspressen, sollte 50 ml ergeben. Pfefferminze waschen, trockenschütteln. Die Blätter abzupfen und fein schneiden. Sollte etwa 2 Esslöffel ergeben.

4.Den Weintraubensaft mit Zitronenschale und Gelierzucker verrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Vom Herd nehmen. Zitronensaft und Pfefferminze unterrühren.

5.Das heiße Gelee in vorbereitete, saubere Twist - Off - Gläser füllen und sofort verschließen. Gläser auf den Kopf stellen. Nach einer Stunde umdrehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weintrauben - Minze - Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weintrauben - Minze - Gelee“