Nektarinen-Trauben-Marmelade mit Pistazien

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Nektarinen, Fruchtfleisch 650 g
rote Weintrauben, nur die Trauben 450 g
Wasser 150 ml
Zitronensäure 5 g
Gelierzucker 2:1 500 g
gehackte Pistazien 10 g

Zubereitung

1.Weintrauben abwaschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend die Trauben von der Rispe abmachen und in einen Topf geben. Es müssen 450g Trauben sein. Das Wasser dazugeben und aufkochen. 5 Minuten köcheln lassen, anschließend 10 Minuten ruhen. Mit dem Pürierstab fein pürieren, danach über einem Sieb agbießen und den Saft auffangen. Es sollten 450ml Saft herauskommen. Den Saft ordentlich abkühlen lassen.

2.Die Nektarinen schälen und vom Kern befreien, Fruchtfleisch grob klein schneiden. 650g abwiegen und entweder grob, fein oder gar nicht pürieren.

3.Nektarinen und Traubensaft in einen großen Topf geben. Gelierzucker einrühren. Auf höchster Stufe und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 5 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Von der Herdplatte nehmen, Zitronensäure und Pistazien unterrühren und sofort in vorbereitete Gläser füllen.

4.Dann wie immer, Gläser mit einem Deckel verschließen und 5 Minuten auf den Deckel stehen lassen. Anschließend wieder umdrehen und abgedeckt richtig auskühlen lassen. Die Gläser dürfen keinen Zug abbekommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nektarinen-Trauben-Marmelade mit Pistazien“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nektarinen-Trauben-Marmelade mit Pistazien“