Vierfrucht-Marmelade

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rhabarber 400 Gramm
Erdbeeren 250 Gramm
Banane 100 Gramm
Apfel 100 Gramm
Zitronensaft 1 Esslöffel
Apfelsaft 150 Milliliter
Gelierzucker 2:1 500 Gramm
Zitronensäure eventuell 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung

1.Den Rhabarber waschen, abziehen und klein schneiden

2.Die Erdbeeren waschen dann das Grüne entfernen und klein schneiden

3.Die Banane schälen und klein schneiden

4.Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden

5.Die Gläser heiß auswaschen und im klaren heißen Wasser liegen lassen, kurz vor dem befüllen heraus nehmen und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen. Ich lasse die Twist-Off-Deckel solange in dem heißen Wasser bis die Gläser gefüllt sind, dann mit den Deckeln verschließen.

Zubereitung

6.ca. 200 Gramm Erdbeeren, die Bananen zusammen mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und mit dem Zauberstab fein pürieren.

7.jetzt den Rhabarber, den Apfel und die restlichen Erdbeeren hinzugeben und unterrühren.

8.Zitronensaft sowie Apfelsaft hinzugeben und verrühren.

9.Alles unter rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter rühren 3 Minuten sprudelnd kochen

10.Eine Gelierprobe machen, von der fertigen, heißen Masse 1-2 Teelöffel auf einen Teller geben, wenn es fest wird, OK, ansonsten kann man 1 Päckchen Zitronensäure (Dr.Oetker) unterrühren.

11.Jetzt in die Gläser abfüllen und mit den Twist-Off Deckeln gut verschließen, und umgedreht und etwa 5 Minuten auf dem Decken stehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vierfrucht-Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vierfrucht-Marmelade“