Zitronen-Ingwer--Gugelhupf

Rezept: Zitronen-Ingwer--Gugelhupf
Getränkt mit heißen Zitronen -Ingwer ,hilft garantiert gegen Erkältung ...
2
Getränkt mit heißen Zitronen -Ingwer ,hilft garantiert gegen Erkältung ...
02:55
2
240
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Butter weich
100 gr.
Zucker
2
Zitronen unbehandelt
1 Prise
Salz
300 gr.
Mehl
2 TL
Backpulver
8 EL
Milch
10 gr.
Ingwer frisch
100 ml
Zitronensaft frisch gepresst
50 ml
Wasser
1 EL
Zucker braun Rohzucker
2 EL
Puderzucker gesiebt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1348 (322)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
39,5 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen-Ingwer--Gugelhupf

ZUBEREITUNG
Zitronen-Ingwer--Gugelhupf

1
Zitronenschale (1-2 Tl )von den Zitronen fein abreiben .Zitronen halbieren und auspressen.Butter ,Zucker ,1 Prise Salz und Zitronenschale mit den Quirlen des Handrührers mind.5 Min.schaumig schlagen .
2
Die Eier nacheinander zugeben und jeweils 1/2 Min.unterrühren .Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zügig unterrühren . Ofen auf 175 Grad vorheizen.Teig in eine gefettete Gugelhupfform füllen . Im heißen Ofen auf einem Rost im unteren Ofendrittel ca.50-60 Min.backen.
3
Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden .Mit 100 ml Zitronensaft und 50 ml Wasser in einem Topf aufkochen und 30 Min.ziehen lassen .Braunen Zucker zugeben und erneut aufkochen lassen.Vom Herd ziehen und die Ingwerscheiben entfernen .
4
Kuchen aus dem Ofen nehmen ,sofort mit einem Holzspieß mehrfach einstechen . Heißen Sirup auf den Kuchen verteilen .Kuchen 10 Min.in der Form lassen,dann auf ein Brett (oder Gitter )stürzen und auskühlen lassen.Mit Puderzucker bestreut servieren .

KOMMENTARE
Zitronen-Ingwer--Gugelhupf

Benutzerbild von Divina
   Divina
Das klingt ganz toll mit dem Sirup, schaut auch sehr flaumig aus.
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Sehr schön umgesetzt das Thema, ich nehme sonst immer noch Speisestärke dazu und ich lasse den Ingwer einfach mit drin, leckere 5*, mfG Kochecke48

Um das Rezept "Zitronen-Ingwer--Gugelhupf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung