Zitronenkuchen

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter weich 100 g
Zucker 100 g
Zitrone unbehandelt 1
Eier 2
Mehl 150 g
Speisestärke 4 EL
Backpulver 0,5 Päckchen
Lemon Curd 3 EL
Puderzucker 50 g
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 150° Umluft vorheizen.

2.Die Butter mit dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale mit den Schneebesen der Küchenmaschine cremig rühren. Die Eier einzeln langsam unterrühren.

3.Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen. Abwechselnd mit dem Zitronensaft und dem Lemon Curd unterrühren.

4.Eine 28er Springform ausfetten und den Teig einfüllen. Glattstreichen.

5.Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten goldbraun backen.-Stäbchenprobe-

6.Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen.

7.Aus Puderzucker und dem restlichen Ziteonensaft einen Guss zubereiten. In einen Spritzbeutel füllen und den Kuchen damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenkuchen“