Sandkuchen

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Margarine 300 gr.
Zucker 300 gr.
Speisestärke 100 gr.
Mehl 200 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Zitronenschale gerieben 1 Teelöffel
Zitronensaft frisch gepresst 1
Eigelb 5
Eischnee 5
Salz 1 Pr
Guss
Puderzucker etwas
Zitronensaft etwas
Außerdem
Margarine zum Einfetten der Form etwas
Mehl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1988 (475)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
57,7 g
Fett
26,2 g

Zubereitung

1.Margarine mit 2/3 Zucker mindestens 5 Min. mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen, bis es weiß und schaumig ist, die Eigelb, den Zitronenabrieb und -Saft dazugeben und nochmals mind. 2 Min. kräftig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben, zum Teig geben und nun nur ganz kurz !! einarbeiten. Die Eiweiß mit restlichem Zucker und Salz steifschlagen und vorsichtig unterheben.

2.Eine Kastenform einfetten und ausmehlen.......Teig einfüllen und im - auf 200° C - vorgeheizten Backofen ca. 50 - 60 Min. backen........bitte nach 50 Min. Stäbchenprobe machen !!!!!!

3.Den Kuchen in der Form noch 10 Min. stehen lassen, dann herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen

4.Puderzucker mit Zitronensaft glattrühren und den Kuchen damit überziehen

5.Da einer den Guss lieber dünner, der andere dicker möchte, hab ich beim Puderzucker und Zitronensaft keine Mengenangabe gemacht......man kann den fertigen Kuchen aber auch nur mit Puderzucker bestäuben.......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sandkuchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sandkuchen“