Holunderblüten-Limetten-Gelee

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Wasser 750 ml
Limetten 3 Stk.
Gelierzucker 2:1 500 gr.
Holunderblütendolden 10 Stk.

Zubereitung

1.Holunderblütendolden in eine verschließbare Schüssel geben, Wasser hinzugeben.

2.2 Limetten waschen, reiben und auspressen. Abrieb und Limettensaft in das Holunderblütenwasser geben. Die 3. Limette in Scheiben schneiden und hinzufügen.

3.Die Schüssel verschließen und 24 Stunden ziehen lassen.

4.Den Saft durch ein Tuch in einen Topf seihen. Gelierzucker hinzufügen und unter rühren aufkochen. Sprudelnd 4 Minuten kochen. Keinesfalls länger! (ggf. bitte die Hinweise des Gelierzuckerherstellers beachten)

5.Einmachgläser mit heißem Wasser ausspülen und das Gelee in die Gläser füllen. Gläser randvoll machen und mit dem Deckel verschließen. Die Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

6.Alternativ zum Wasser kann man auch Apfelsaft oder Rosè-Wein verwenden. Hier die Limetten dann durch 1 Zitrone ersetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderblüten-Limetten-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderblüten-Limetten-Gelee“