Holunderblütengelee

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Holunderblütendolden 25 Stück
Zitronensaft frisch gepresst 100 ml
Gelierzucker 2:1 500 gr.
Wasser 800 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
12 Std 40 Min

Holunderblütendolden vorsichtig ausschütteln.Von 20 Dolden die Blüten von den Stielen schneiden und zusammen mit Zitronensaft und 800 ml Wasser in einen Topf geben ,verrühren und abgedeckt über Nacht ziehen lassen. Von den 5 Holunderblütendolden die Blüten abzupfen und in saubere Konfitüregläser verteilen . Gelierzucker unter das Holunderwasser rühren .Unter Rühren aufkochen ,dann 3 Min .sprudelnd kochen lassen .Anschließend portionsweise durch ein feines Sieb in einen Messbecher gießen und in die Konfitüregläser verteilen . Gläser fest verschießen .Weck-Gläser voher mit Einmachgummis versehen und mit dem Klemmen verschließen .Schraubverschlußgläser 10 Min. auf den Deckel stellen ,dann umdrehen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderblütengelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderblütengelee“