Aprikosenkonfitüre mit Schwips

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aprikosen frisch 1250 Gramm
Limette frisch 1
Gelierzucker 2:1 500 Gramm
Marillenlikör 4 Centiliter

Zubereitung

1.Aprikosen waschen, abtrocknen, entsteinen und klein schneiden. Die Menge sollte 1000 g ergeben. Limette auspressen. Aprikosen und Limettensaft in einen großen Topf geben. Mit dem Gelierzucker gut vermengen.

2.Das Ganze unter Rühren zum Kochen bringen. Weiterrühren und bei großer Hitze 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Vom Herd nehmen.

3.Marillenlikör unter die Konfitüre rühren. Konfitüre sofort heiß in vorbereitete Twist - off - Gläser füllen verschließen und auf den Kopf stellen. Nach 15 Minuten Gläser umdrehen.

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosenkonfitüre mit Schwips“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosenkonfitüre mit Schwips“