Aprikosen-Birnen Konfitüre mit Haselnusskrokant

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Aprikosen /Marillen, entsteint und abgewogen 600 gr.
Birnen, geschält, entkernt und abgewogen 300 gr.
Haselnüsse gehackt 100 gr.
Rohrzucker, braun 100 gr.
Wasser 4 EL
Gelierzucker 2:1 500 gr.

Zubereitung

1.Die Aprikosen kurz abbrausen und gut abtrocknen, dann entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. In einen Topf geben und mit dem Gelierzucker vermischen und stehen lassen.

2.Für den Krokant den Rohrzucker mit dem Wasser in einer Pfanne erhitzen und gleich die Hasselnüsse zugeben und unter ständigem Rühren etwas karamelisieren lassen. Dann die Masse auf ein Backpapier geben und auseinanderziehen. Nach dem erkalten in eine Plastiktüte geben und mit dem Platiereisen in kleine Stücke klopfen !!!

3.Die Birne schälen, entkernen und fein pürieren.

4.Das Birnenpüree zu den Aprikosen geben und aufkochen, dann gute 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und erst fast zum schluss den Krokant mit zugeben. Gelierprobe machen !!!

5.Wenn die Konfitüre gut geliert dann in vorbereitete Twist-Off Gläser abfüllen, Deckel drauf und für ca 10 Minuten auf den Kopf stellen und vacuum ziehen lassen, dann umdrehen und erkalten lassen.

6.Ergibt 5 Gläser a 220 ml

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Birnen Konfitüre mit Haselnusskrokant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Birnen Konfitüre mit Haselnusskrokant“