Einmachen: Aprikosen-Marmelade mit Kernen

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aprikosen frisch 1 kg
Bio-Zitrone 1,5 gr.
oder 2 kleinere etwas
Gelierzucker 2:1 500 g
aus Rohrohrzucker etwas

Zubereitung

1.Aprikosen (hatte Bio-Früchte) waschen, trocken reiben, dann vierteln und dabei die Steine entfernen (aufheben).

2.Von den Zitronen mit Hilfe eines Zestenreißers dünne Streifen abschneiden. Dann auspressen.

3.Aprikosen, Zitronenschale und -saft in eine Schüssel geben und mit Gelierzucker überschütten.

4.Abdecken und 1 Tag stehen lassen.

5.Am nächsten Tag pürieren. 5 von den Aprikosensteinen mit Hilfe eines Nussknackers knacken. Die Kerne im Inneren gaaanz klein schneiden.

6.Aprikosenpüree in einen großen Topf geben, unter ständigem Rühren aufkochen und 4-5 Minuten kochen lassen. Nach 3-3,5 Minuten die Kernstückchen dazugeben.

7.Anschließend randvoll in Twist-Off-Gläser füllen, diese fest verschließen und dann einige Minuten auf den Kopf stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einmachen: Aprikosen-Marmelade mit Kernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einmachen: Aprikosen-Marmelade mit Kernen“