Zitronenmarmelade

Rezept: Zitronenmarmelade
... mit Prosecco
18
... mit Prosecco
01:05
20
52749
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Zitronen, ungespritzt und ungewachst
1 kg
Zucker
4 EL
Prosecco
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronenmarmelade

Geflügel Hühnerbrust mit Thymian und Zitrone

ZUBEREITUNG
Zitronenmarmelade

1
Die Zitronen heiß waschen und bürstem. Die Enden abschneiden, über einem Gurkenhobel in Scheiben schneiden und die Kerne entfernen.
2
Die Zitronenscheiben in einen Topf geben, knapp mit warmen Wasser bedecken und 24 Stunden ziehen lassen.
3
Am nächsten Tag die Zitronen etwa 40 Minuten einkochen lassen, bis die Zitronenscheiben zerfallen sind (ggf. die Zitronenscheiben teilweise mit einer Schaumkelle herausheben). Den Zucker zufügen und weitere 5 Minuten unter stetigem rühren weiterkochen.
4
Den Prosecco zugeben, einrühren und nicht mehr kochen lassen.
5
Die Zitronenmarmelade in heiß ausgespüle Vorratsgläser füllen. Diese fest verschließen und auf dem Kopf stehend auskühlen lassen.
Hinweis:
6
KEIN Gelierzucker verwenden !!! Sonst bekommt die Marmelade eine betonähnliche Konsistenz ...

KOMMENTARE
Zitronenmarmelade

   Payes
Ich suchte ein einfaches Rezept zur Zitronen-Verwertung. Das Marmeladen-Rezept funktioniert. Ich denke, das Wässern löst das Pektin aus der Schale. Was nicht geht, ist der Gurkenhobel, der zermanscht alles. Also schneiden mit dem Messer und dann die Prozedur wie beschrieben. Zeiten und Gewichte eingehalten, aber in der Mikrowelle zugedeckt mit 600 Watt. Da brennt nix an und rühren muß man auch nicht. ABER, die dünnen Schalen werden hart, wie Zitronat, schmecken gut, aber das ist nix auf dem Brötchen. Ausweg: Nach dem Wässern alles in den Mixer ( oder Rührstab) bis keine Schalen mehr zu sehen sind. Dann die Prozedur, wie gehabt. Und das Leute, ist sensationell, mit einem Schuß dominikanschen Rum in jedes Marmeladenglas vor dem Umfüllen. Ich muß dazu sagen, unsere Zitronen haben sehr dicke Schalen, sind auch weniger sauer. Es Pagés
HILF-
REICH!
   gregorischill
Habe die Marmelade Heute fertig gestellt,sie ist aber sehr sehr bitter
   Schirmle
Habe die Marmelade gemacht, ohne die Schalen. Und trotzdem ist sie total bitter geworden. Was hab ich falsch gemacht? Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben?! Die Konsistenz ist super geworden !!!
   Schirmle
Hallo, mach gerade die Zitronenmarmelade. Was mir jetzt aber unklar ist, bleiben die Schalen drin? Werden die püriert? Oder fischt man die raus, wenn alles aufgekocht ist? Hoffe, mir antwortet jemand in den nächsten Minuten ;-)
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Solche Rezepte sammel ich. Sind meistens sehr lecker und spannend. 5* und LG.

Um das Rezept "Zitronenmarmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung