Zwetschgenkompott

Rezept: Zwetschgenkompott
6
5
11903
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 kg
Zwetschgen
300 g
Zucker
1 l
Wasser
Saft und Schale von 1Zitrone
6 Stk
Zimtstangen
Gewürznelken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
13,1 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgenkompott

Panierter Pfannkuchen mit Pfifferlingen gefüllt
Pfannkuchen mit Hack
Pfannkuchen - Hack - Rolle

ZUBEREITUNG
Zwetschgenkompott

Wasser mit Zucker und Zitronensaft und -schale einmal aufkochen. Zwetschgen halbieren, entkernen und in die vorbereiteten Gläser füllen. Gläser auf einer weiche Unterlage aufklopfen, damit die Zwischenräume zwischen den Zwetschgenhälften ausgefüllt werden. Die Gewürze auf die Gläser verteilen, mit der überkühlten Zuckerlösung übergießen und verschließen. Gläser auf ein Blech stellen und Wasser in das Blech geben. Ins NICHT vorgeheizte Backrohr geben und auf 180° Grad einschalten. Wenn Blasen in der Flüssigkeit im Glas aufsteigen, ausschalten und Backrohr 30 min. zu lassen, dann abkühlen lassen.

KOMMENTARE
Zwetschgenkompott

Benutzerbild von fichdach
   fichdach
tolles bild!und dank dir kann ich meine leckeren zwetschgen auch konservieren!!!
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Da lacht chefinmaria wieder. Ich habe eine Kostprobe bekommen. Schmeckt supertoll oder auf steirisch narrisch guat. Leider nur 5*****für Dich. LG Maria
Benutzerbild von flotzi_motzi
   flotzi_motzi
tolles Rezept, tolle Optik, 5***** dafür.
   raubaal
Dafür gibts 5 köstliche Sterne LG Jürgen
Benutzerbild von dorokocht
   dorokocht
lecker 5*** glg doro

Um das Rezept "Zwetschgenkompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung