Mirabellen im Glas nach Omas Art

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
erntefrische Mirabellen 3 kg
Wasser 2 Liter
Zucker 1 kg
Vanille-Zucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

Als erstes benötigt man leere Gläser mit Twist-off Verschluss. Diese sollten gründlichst gereinigt sein und mit kochendem Wasser ausgespült werden. Auch die Deckel müssen für ein gutes Gelingen sehr sauber sein. Nun den Zucker mit dem Wasser aufkochen, bis dieser ganz und gar aufgelöst ist. Die Mirabellen ( nur die makellosen ohne Druckstellen) in die Gläser füllen und mit der Zuckerwasserlösung bis kurz unter den Rand auffüllen. Die Gläser fest verschließen. Diese nun in einen Wecktopf stellen. So viel Wasser einfüllen, bis die Gläser zu 2/3 im Wasser stehen. Ein Thermometer in den Topf stellen, um die genaue Temperatur zu kontrollieren. Die Gläser müssen nun 30 min. bei 80- 85 Grad erhitzt werden. Nach dieser Zeit die Gläser aus dem Topf nehmen und langsam auskühlen lassen, bis ein Vakuum entstanden ist.( Deckel der Gläser wölben sich leicht nach innen)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mirabellen im Glas nach Omas Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mirabellen im Glas nach Omas Art“