Vorrat Birnen eingekocht

1 Std 30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Williamsbirnen 3 kg
Zucker 8 Esslöffel
Wasser etwas
Zimtstangen 2 Stk.

Zubereitung

1.war 3 Tage unterwegs als ich nach Hause kam waren alle abgepflückten Birnen schon gelb also musste ich mir was einfallen lassen damit sie nicht schlecht werden

Vorbereitung

2.Einmachgläser spülen, abtropfen lassen Gummiringe zurechtlegen

3.Birnen schälen halbieren Kerngehäuse entfernen in Zitronenwasser legen damit sie nicht braun werden

Fertigstellen

4.Birnen in die Gläser schichten je Glas eine halbe Zimtstange zugeben und 2 Eßl Zucker mit Wasser auffüllen bis die Birnen bedeckt sind

5.Glasränder säubern mit Gummiring belegen und mit Deckel schließen eine Einmachklammer darüber klemmen

6.die Gläser in den Backofen auf die Fettpfanne stellen sie dürfen sich nicht berühren einen halben Liter heißes Wasser zugießen Backofen auf 160 Grad Umluft stellen

7.ca 30-40 Minuten dauert es bis in den Gläsern gleichmäßig kleine Bläschen aufsteigen dann Backofen ausschalten und die Gläser noch für 35 Minuten im Backofen lassen

8.auf ein Geschirrtuch stellen und mit einem Geschirrtuch abdecken und die Gläser abkühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorrat Birnen eingekocht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorrat Birnen eingekocht“