46 Zwetschgenkompott Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Zwetschgenkompott Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Zwetschgenkompott - Rezept
Zwetschgenkompott ... - Rezept
Zwetschgenkompott - Rezept
1:00 Std
(84)
Zwetschgenkompott - Rezept
Crème brulée: Ein köstliches Dessert - Tip
Crème brulée: Ein köstliches Dessert
Tipp
Zwetschgen-Kompott - Rezept
Zwetschgenkompott (8-10 Portionen) - Rezept
Zwetschgenkompott 8-10 Portionen
35 Min
(7)
Köstliche Zutat der veganen Küche ? Kakaobutter - Tip
Köstliche Zutat der veganen Küche ? Kakaobutter
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Zwetschgenkompott einkochen

Manche Ernte von saftigen Zwetschgen fällt so gut aus, dass man nicht weiß, was man daraus zaubern kann. Wie wäre es also mit süßem Zwetschgenkompott, das Sie auf luftige Pfannkuchen oder knackige Brötchen streichen sowie als Sauce zu Vanilleeis oder Dampfnudeln reichen können? Der Vorteil von Zwetschgenkompott ist, dass Sie es auf Vorrat einkochen und somit zu jeder Zeit leckeres Kompott zur Verfügung haben. Zwetschgenkompott ist eine leckere Beilage zu Desserts und Hauptspeisen wie Kaiserschmarrn, Grießbrei oder Vanillepudding.

Zwetschgenkompott selbst gemacht

Ein Zwetschgenkompott einzukochen kann eine entspannende Aufgabe sein, wenn sie die Zwetschgen sorgsam waschen, entkernen und zusammen mit Wasser sowie Zucker in einem Topf aufkochen. Dabei erhalten Sie ein fruchtiges Kompott, dessen Arbeitsaufwand minimal und Geschmackserlebnis maximal ist. Bei Bedarf können Sie Gewürze wie Zimt, Nelken oder Vanille beifügen, sodass das Zwetschgenkompott einen weihnachtlichen Hauch erhält. Wer mag, kann das Zwetschgenkompott auch mit Rot- oder Portwein anstelle von Wasser einkochen.
Empfehlung