Zwetschgenkompott

1 Std leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwetschgen 1,5 kg
Zucker 150 g
Wasser 100 ml
Rotwein 100 ml
ein Stück Zitronenschale etwas
Zimtstange 1
Stärkemehl 1 EL

Zubereitung

1.Die Zwetschgen waschen, entsteinen, mit dem Zucker in einen Topf geben und etwa 3-4 Stunden ziehen lassen. Dann Wasser, Rotwein, Zimtstange und etwas Zitronenschale dazugeben und etwa 40-45 Minuten köcheln lassen.

2.Nach der Kochzeit die Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Das Stärkemehl mit etwas Wasser glatt rühren, das Kompott noch einmal aufkochen lassen und mit dem Stärkemehl andicken. Noch etwa 2 Minuten sprudelnd kochen lassen.

3.In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

4.Schmeckt sehr gut zu Kaiserschmarrn, Dampfnudeln oder gebackenen Griess-Schnitten.

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgenkompott“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgenkompott“