Mhalabije

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucker 1,5 Tasser
Wasser, 1 EL Zitronensaft 1 Tasse
Zwieback 8 Stück
Milch 1 Liter
Schlagsahne 200 ml
Zucker 2 EL
Speisestärke 125 g
Orangenblütenwasser, ersatzweise Rosenwasser 2 EL
gemahlene Pistazien 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
5,8 g

Zubereitung

1.Zucker und Wasser aufkochen, evtl. entstandenen Schaum abschöpfen und bei geringer Hitze ca. 7 Minuten köcheln lassen. Zitronensaft unterrühren und ein paar Minuten abkühlen lassen.

2.Die Zwiebacke in eine rechteckige Auflaufform legen. Jeden Zwieback mit 3 EL des gekochten Zuckersirups beträufeln. Den restlichen Sirup in ein kleines Kännchen füllen.

3.Milch und Sahne in einen Topf geben, aufkochen. 2 EL Zucker, Speisestärke und Orangenblütenwasser mit ein wenig Wasser glattrühren. Sobald das Milch-Sahne-Gemisch anfängt zu kochen, vom Herd nehmen und die angerührte Speisestärke einrühren, nochmals auf den Herd stellen und aufkochen lassen.

4.Den so zubereiteten Pudding auf den Zwiebacken verteilen. Das ganze etwas abkühlen lassen und danach für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit den gemahlenen Pistazien ( wer mag, kann auch Haselnüsse oder Kokosraspeln verwenden ) bestreuen und in 8 - 10 Portionen teilen. Am besten lassen sich die Stücke mit einem Pfannenwender aus Edelstahl abstechen und herausheben. Mit dem restlichen Sirup im Kännchen servieren, so dass jeder nach Geschmack noch etwas Sirup darüber träufeln kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mhalabije“

Rezept bewerten:
4,61 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mhalabije“