Zwetschgenmus (ohne Schalen)

Rezept: Zwetschgenmus (ohne Schalen)
Die Arbeit lohnt sich wirklich
5
Die Arbeit lohnt sich wirklich
5
4077
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2,5 kg
Zwetschge frisch
600 gr.
Zucker
1 TL (gestrichen)
Zimt
1 Stk.
Zitrone Fruchtsaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
26,5 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgenmus (ohne Schalen)

Obstsalat Balsamico-Zwetgschen
Blommesyltetoj

ZUBEREITUNG
Zwetschgenmus (ohne Schalen)

1
Die Zwetschgen waschen, entsteinen und mit dem Zucker mischen. Über Nacht stehen lassen.
2
Zimt und Zitronensaft zu den gezuckerten Zwetschgen geben und dann das Ganze in einem großen Topf zum kochen bringen und die Hitze dann ganz klein stellen.
3
Ca. eine Std. ohne umrühren köcheln lassen. Ab dem Zeitpunkt wo man das erste mal umrührt sollte man dabei bleiben und immer wieder rühren. Das dauert dann ca. nochmal eine Std. bis es richtig schön musig geworden ist.
4
Jetzt das Mus durch die Flotte Lotte drehen oder durch ein Haarsieb streichen. Nochmals kurz aufkochen lassen und dann abfüllen in vorbereitete Gläschen.

KOMMENTARE
Zwetschgenmus (ohne Schalen)

Benutzerbild von Jay86
   Jay86
+ Nelken + Piment und es wird noch besser ;)
Benutzerbild von menage
   menage
Ein sehr leckeres Rezept! Werd ich - wenn´s die Zeit erlaubt - nächste Woche probieren! ***** LG Rita
Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Das klingt gut.
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
Eine feine Variante :-)) diese Arbeit würde ich mir auch machen. Verdiente 5 * und LG ANita
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Sehr lecker ich liebe solche Sachen LG Heinzi

Um das Rezept "Zwetschgenmus (ohne Schalen)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung