Zwetschgenkompott

Rezept: Zwetschgenkompott
1
00:30
2
15109
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
ZUTATEN:
0,5 Liter
Wasser
0,25 Stk.
Zitrone unbehandelt
0,5 Stk.
Zimtstange
125 gr.
Zucker
750 gr.
Zwetschgen frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
0,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgenkompott

Kasselerbraten mit Essigzwetschgen
Gratinierte Putenschnitzel mit Tomaten

ZUBEREITUNG
Zwetschgenkompott

1
Die Zwetschgen waschen, entkernen, halbieren.
2
Das Wasser aufsetzen, Zitrone + Zimtstange + Zucker reingeben und das Ganze aufkochen lassen.
3
Wenn das Wasser kocht, die Zwetschgen reingeben und knapp vor dem Siedepunkt den Topf von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen (sonst haben wir Mus). Wer es süßer mag, einfach noch etwas Zucker hinzufügen.
4
Zum sofortigen Verzehr oder wer mag zum Einfrieren; also in Behälter abfüllen und ab in die Tiefkühltruhe. (Ich mache immer mehr von diesem Rezept, fülle das Kompott ab und friere es ein, damit ich übers Jahr immer wieder ein leckeres Zwetschgenkompott habe.)
5
Einfach als Nachtisch oder als Beilage zu Waffeln, Pfannkuchen, Griesbrei etc.

KOMMENTARE
Zwetschgenkompott

Benutzerbild von Divina
   Divina
ich liebe zwetschgen in jeder form, kompott, powidl,..... herrlich mit zimt
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Erster!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wow wie lecker Das Waffeln und Sahne und mein Lieblingsdessert ist fertig. Für Dich mache ich 5 goldene süße Sterne fertig. LG Andy

Um das Rezept "Zwetschgenkompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung