Beschwipstes Zwetschgenkompott

40 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwetschgen 500 g
brauner Zucker 3 EL
Rotwein 250 ml
Zimtstange 0,5
Sternanis 1
Vanilleschote 0,5

Zubereitung

1.Die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen, auf einem Sieb abtropfen lassen.

2.Zucker in einem Topf karamellisieren, die Früchte dazugeben und anschwitzen, mit Rotwein ablöschen und etwas einköcheln lassen. Die Früchte sollen weich sein, aber nicht zerfallen. Zimtstange, Sternanis und die aufgeschnittene Vanilleschote dazugeben, beiseite stellen und abkühlen lassen.

3.Das Kompott in eine Schale umfüllen und servieren.

4.Schmeckt gut zu Kaiserschmarrn, Dampfnudeln oder gebackenen Grießschnitten.

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipstes Zwetschgenkompott“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipstes Zwetschgenkompott“