Süße Schupfnudeln ...

20 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Apfel Elstar 1
Limette frisch 0,5
Butter 1 Esslöffel
brauner Zucker 2 Esslöffel (gestrichen)
Sultaninen 2 Esslöffel
Calvados 1 Esslöffel
die restlichen Schupfnudeln von gestern ca. 150 Gramm etwas
Butter 1 Esslöffel
Zucker 1 Esslöffel (gestrichen)
Zimtpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Minze frisch etwas

Zubereitung

1.Apfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. Limette auspressen. Saft mit dem Apfel vermengen. In einem Tiegel Butter zerlassen. Apfel darin andünsten. Zucker darüber streuen und karamelisieren lassen. Sultaninen und Calvados dazugeben. Kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Abkühlen lassen.

2.In heißer Butter die Schupfnudeln braten. Zucker und Zimt darüber streuen und unterrühren.

3.Die Schupfnudeln zusammen mit dem Calvados - Apfel anrichten. Mit frischer Minze garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Schupfnudeln ...“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Schupfnudeln ...“