Schupfnudeln Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Schupfnudeln Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Schupfnudeln - Rezept
1:00 Std
(3)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 19
  • >

Spezialität aus Kartoffeln: Schupfnudeln

Schupfnudeln sind simpel, sättigend und werden schon seit Jahrhunderten hergestellt. In Süddeutschland und Österreich kocht man sie besonders oft und serviert sie zu würzigen, aber auch zu süßen Gerichten. Die rollenförmigen Leckerbissen aus Kartoffelteig sind anpassungsfähig und auch deshalb so beliebt. Die je nach Region auch Bubenspitzle oder Fingernudeln genannte Spezialität wird häufig als Beilage gereicht, kann aber auch Mittelpunkt einer Mahlzeit sein. Sie werden sicherlich auf den Geschmack kommen!

Handgerollt und angebraten

Wurden sie ursprünglich nur aus Mehl und Wasser zubereitet, enthalten Schupfnudeln schon längst vorwiegend gekochte Kartoffeln. Aus dem mit Mehl und Eiern angereicherten Teig werden mit den Händen längliche Gebilde in mundgerechter Größe gerollt. Nach dem Garen in Salzwasser werden sie noch leicht angebraten. Es gibt etliche Variationen in der Zubereitung und Kombination mit anderen Zutaten. Süßschnäbel schätzen mit Zucker bestreute Schupfnudeln und Fruchtkompott dazu, zum Beispiel aus Zwetschgen.
Empfehlung