Schupfnudeln

Rezept: Schupfnudeln
10
01:00
4
6506
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
mehlig kochende Kartoffeln
125 gr.
Mehl
125 gr.
Speisestärke
4
Eigelb
Salz, weißer Pfeffer
geriebene Muskatnuss
Fett zum Braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1431 (342)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
77,7 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schupfnudeln

Gnocchi

ZUBEREITUNG
Schupfnudeln

1
Kartoffeln waschen, in Wasser ca. 20-30 Minuten (je nach Größe) weich kochen lassen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Durch eine Kartoffelpresse drücken. Mehl, Speisestärke, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskat zufügen. Zuerst mit einem Handrührgerät und dann per Hand zu einem großen Teigkloß verkneten.
2
Mit bemehlten Händen Schupfnudeln formen. Diese Portionsweise in siedendem Salzwasser gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen. Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Schupfnudeln darin unter Wenden goldbraun braten.
3
Dazu passt Gemüse oder ganz klassisch Sauerkraut.

KOMMENTARE
Schupfnudeln

Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Hab noch Kartoffelpü von heute über und werde daraus Schupfnudeln machen. Dein Rezept hat mir geholfen! LG Heike
   bohnenstange44
Es geht nichts über selbst gemachte Schupfnudeln. Lass dir 5 * da. lg Andrea
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
lecker und auch schnell gemacht...............5*****.........LG Astrid
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Hoert sich gut an und ich muss die mal probieren sowas haen wir nicht inge 5*****

Um das Rezept "Schupfnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung