Gulasch mit Klößen und Mischgemüse

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Gulasch 1,5 kg
Zwiebeln 2 gross
Bratfett (tierisches Fett) etwas
Instant–Gemüsebrühe in 1,5 l Wasser aufgelöst 2 TL
dunkler Soßenbinder etwas
Pfeffer etwas
Rosenpaprika etwas
Kartoffeln ungeschält frisch 1,5 kg
Salz etwas
Weizen Mehl 150 g
Hühnereier 2
Tiefkühlmischgemüse 1 kg
Butter etwas
Kräuter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
9,8 g
Fett
6,5 g

Zubereitung

1.Zwiebeln grob schneiden. Gulasch im heißen Fett anbraten, wenn es fast fertig ist die Zwiebeln dazugeben und mit anrösten. Dann mit ca. 1,5 l Brühe ablöschen und ungefähr 45 Minuten kochen lassen. Anschließend mit Paprika und Pfeffer abschmecken und kurz vor dem Servieren mit dunklem Soßenbinder andicken.

2.Für die Klöße die Hälfte der geschälten Kartoffeln in einer Schüssel mit Wasser bedeckt beiseite stellen. Die andere Hälfte zu Salzkartoffeln kochen, trockendämpfen, durch die Presse drücken und auskühlen lassen. Die rohen Kartoffeln in eine Schüssel reiben. Im Küchentuch ausdrücken und mit dem Kartoffelpüree, dem Mehl und den Eiern zu einem Teig verarbeiten. Mit Salz abschmecken. Den Teig zu Klößen formen und in leicht kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten gar ziehen lassen.

3.Das Gemüse in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und in einer Pfanne mit zerlassener Butter schwenken. Bei Bedarf mit Kräutern bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch mit Klößen und Mischgemüse“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch mit Klößen und Mischgemüse“