Pastinaken - Gnocchi

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mehlig kochende Kartoffeln 400 g
Pastinaken 200 g
Pfeffer, Salz, Muskat etwas
Kartoffelmehl 100 g
Eigelb 1
Mehl für die Arbeitsfläche etwas
Petersilie 1 Bund
Butter 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
420 (100)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
21,7 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, grob würfeln und in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, geschälte und grob gewürfelte Pastinaken dazugeben und weitere 10 -15 Minuten kochen.

2.Abgießen und durch die Kartoffelpresse drücken.

3.Mit Kartoffelmehl, Eigelb, ca. 1/1 Tl Salz und 1 Msp. Muskat zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

4.Sollte der Teig zu weich sein, noch ein bisschen Kartoffelmehl unterkneten.

5.Kartoffelteig auf wenig Mehl zu Rollen formen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und mit einem bemehlten Gabelrücken leich andrücken.

6.Gnocchi ca. 10 MInuten ruhen lassen.

7.Dann in reichlich Salzwasser bei geringer Hitze 4 - 6 Minuten gar ziehen lassen.

8.Herausheben und etwas abkühlen lassen.

9.Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

10.Butter in einer Pfanne zerlassen und die Gnocchi darin unter Wenden 2 - 3 Minuten braten.

11.Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

12.Dazu gab es ein gebratenes Kotelett.

Auch lecker

Kommentare zu „Pastinaken - Gnocchi“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pastinaken - Gnocchi“