Kartoffelknödel No. 2

1 Std leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 g
Kartoffeln, roh gerieben 150 g
Salz etwas
etwas frisch geriebene Muskatnuss etwas
Eigelb Größe M 2
Kartoffelmehl etwas
Für die Croutons:
Toastbrot 2 Scheiben
Butter 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
418 (100)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.600 g Kartoffeln kochen und ausdampfen lassen. Schälen, durchpressen und in einer Schüssel flach drücken. Den Teig vierteln (ein Kreuz hineinschneiden), ein Viertel davon herausnehmen und mit Kartoffelmehl auffüllen. Den ganzen Teig mit 150 g roh geriebenen Kartoffeln, Salz, Muskatnuss und Eigelb zu einem nicht zu feuchten Teig verkneten, evtl. esslöffelweise noch Kartoffelmehl dazugeben. Zudecken und ca. 20 Minuten ruhen lassen.

2.In der Zwischenzeit das Toastbrot entrinden und in sehr feine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin knusprig anbraten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3.Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen. Jeweils etwas Kartoffelteig gut verkneten, mit Croutons füllen und zu Knödeln formen. In das kochende Wasser geben, Temperatur reduzieren und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

4.Die Knödel sind fertig, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelknödel No. 2“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelknödel No. 2“