Wickelklöße

30 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln vom Vortag 500 Gramm
Ei 1
Mehl 150 Gramm
Katoffelmehl 100 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Semmelbrösel etwas
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
576 (137)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
28,7 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse drücken ,mit den Gewürzen würzen und das Ei zugeben ,alles gut vermischen.

2.Nun die beiden Mehlsorten darüber geben und den Teig verkneten ,er darf nicht mehr kleben ,sonst noch etwas Mehl zufügen.

3.Butter in einer Pfanne erhitzen und die Semmelbrösel darin schön braun rösten.

4.Jetzt wird der Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt und in Vierecke geschnitten.

5.Auf jedes Viereck kommt nun etwas von den Semmelbröseln dann vorsichtig zusammenrollen und in etwas Kartoffelmehl wenden

6.Einen Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und die Klöße hineingeben. Sobald die Klöße an der Oberfläche schwimmen den Herd runterschalten und die Klöße 10-15 Minuten ziehen lassen.

7.Dazu essen wir saure Eier oder Petersiliensoße der Rest wird dann Abends gebraten schmeckt auch sehr gut.

Auch lecker

Kommentare zu „Wickelklöße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wickelklöße“