Gefüllte Kartoffeltaler

leicht
( 93 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gekochte Kartoffeln 1 kg
Eier 2
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas
Rinderhack 250 g
Schalotten 2
Tomatenmark 1 Eßl
Senf 1 Eßl.
Paprikapulver, gemahlener Kümmel, Knoblauchpfeffer etwas
gekörnte Brühe, Salz und Pfeffer etwas
Öl etwas
Knobizehe 1

Zubereitung

1.Gekochte Kartoffeln am besten noch warm durch eine Kartoffelpresse drücken. Auskühlen lassen.

2.Schalotten fein würfeln.

3.In einer Pfanne Öl erhitzen und Schalotten darin anrösten. Rinderhack dazugeben. Scharf anbraten. Knoblauch dazupressen. Mit Senf, Tomatenmark, Paprikapulver, etwas gem. Kümmel, Knoblauchpfeffer, gekörnte Brühe, Salz und Pfeffer abschemcken. Danach etwas erkalten lassen.

4.Kartoffelmasse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und die 2 Eier dazugeben. Alles gut vermengen. Falls der Teig zu weich ist etwas Mehl dazugeben.

5.Eine handfoll Teig auf die Arbeitsfläche geben und zu einem Kreis flach drücken, den Rand etwas erhöht lassen. Einen Eßlöffel Hackfüllung darauf geben und den Teig von ausen nach innen drücken. Noch etwas nachformen.

6.Die Kartoffeltaler in einer BESCHICHTETEN Pfanne mit etwas Öl langsam anbraten.

7.Wer mag kann die Taler auch noch panieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Kartoffeltaler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 93 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Kartoffeltaler“