Potthucke

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Kartoffeln gekocht 250 g
Eier 4
Mettwürste 3
Bacon 4 Scheiben
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Butterschmalz 80 g

Zubereitung

1.Rohe Kartoffeln reiben und abtropfen lassen, gekochte Kartoffeln stampfen oder durch die Kartoffelpresse drücken. Rohe Kartoffeln mit den gekochten Kartoffeln und Eiern vermengen.

2.Salz, Pfeffer, Muskat unterrühren.

3.Kartoffelmasse in eine gefettete Kastenform zur Hälfte einfüllen. Mettwürste auf die Kartoffelmasse anordnen und die restliche Kartoffelmasse darüber füllen.

4.Evtl. geräucherten Speck zum abdecken über die Kartoffelmasse legen und in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen setzen.

5.Auf mittlerer Schiene bei 200 Grad etwa 45-50 Minuten backen.

6.Auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.

7.Butterschmalz erhitzen und die Scheiben darin knusprig braun braten. (muss aber nicht sein.

8.Wir backen es nicht, essen einen Salat dazu schmeckt sehr gut. Normalerweise wird das in einer größeren Form gemacht, aber da wir ja nur 2 Personen sind mache ich es in 2 Formen, und gefriere die 2, Form ein. Kann man gut im Backofen warm machen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Potthucke“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Potthucke“