Gefüllte Kartoffeln

1 Std 30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln vorwiegend festkochend, große 4 Stück
Sonnenblumenöl etwas
Eigelb 2 Stück
Crème fraîche 100 ml
Salz Prise
Pfeffer Prise
Muskat Prise
Butter etwas
was ich sonst noch brauche
Kugelausstecher etwas
Auflaufform etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
30,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 200 ° C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

2.Die Kartoffeln gut abbürsten, abtrocknen. In die Handfläche etwas Sonnenblumenöl geben und jede Kartoffel gut einölen. Auf das Backblech legen und 60 Minuten im Ofen garen lassen.

3.Die Eigelbe mit der Crème fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auflaufform bereit stellen.

4.Wenn die Kartoffeln gar sind, herraus nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit einem scharfen Messer von der Kartoffel einen Deckel abschneiden. Mit dem Kugelausstecher die Kartoffeln aushöhlen ( einen etwa 0,5 cm breiten Rand lassen ). Die ausgehölten Kartoffeln in die Auflaufform geben. Den Kartoffelaushub in eine Schüssel geben, etwas Butter zugeben und mit einer Gabel alles verrühren. Dann die Eimasse unterheben und die Masse in die Kartoffeln verteilen.

5.Auf ein Backblech stellen und auf der obersten Schiene für ca 15 Minuten überbacken.

6.Als Füllungsvariante kann man auch, anstatt Eigelb und Schmand, verschiedene Frischkäsearten untermischen oder seiner Phantasie freien Lauf lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Kartoffeln“