Gruyère - Gefüllte Kartoffeln

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln gekocht 16 Stk.
Salz 1 Pr
Gruyère-Käse 450 g
Pfeffer schwarz 1 Pr
Bacon 16 Scheibe
Lorbeer 16 Blatt
Brühe instant 225 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.An der oberen Seite der Kartoffeln ca. 1/4 abschneiden. Das Fruchtfleisch der Kartoffeln mit einem Melonenaussstecher so herauslösen, dass etwa 5 mm dünne Seitenwände der Kartoffeln übrig bleiben.

2.Den Käse in Würfel schneiden und in die Kartoffeln füllen. Ein Lorbeerblatt in jede Kartoffel geben, den Deckel wieder aufsetzen und mit jeweils einer Scheibe Speck umwickeln. Dann salzen und pfeffern.

3.Die Kartoffeln in eine gebutterte Auflaufform stellen, Brühe angießen und alles bei 200 °C im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten 20 bis 25 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gruyère - Gefüllte Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gruyère - Gefüllte Kartoffeln“