Kartoffel-Sellerie-Gratin

Rezept: Kartoffel-Sellerie-Gratin
8
01:00
2
5198
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Kartoffeln
100 g
Knollensellerie
Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuß
75 g
geriebener Bergkäse oder Parmesan
100 ml
Milch
100 ml
Sahne
1 EL, gehäuft
Semmelbrösel
Butterflöckchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
5,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Sellerie-Gratin

Kleine Kartoffel-Gratins
Gratinierte Kräuterseitlinge

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Sellerie-Gratin

1
Den Backofen auf 180° C (Umluft: 160° C) vorheizen. Eine Auflaufform (oder Portionsförmchen) mit Butter ausstreichen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden oder hobeln, in eine Schüssel geben. Knollensellerie schälen, waschen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden, zu den Kartoffeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen, geriebenen Käse dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Den Kartoffel-Mix in eine vorbereitete Auflaufform (oder Portionsförmchen) geben.
2
Milch und Sahne zum Kochen bringen und über dem Kartoffel-Sellerie-Mix verteilen. Mit Semmelbröseln bestreuen und Butterflöckchen darauf geben.
3
Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde backen.
4
Schmeckt gut zu Kurzgebratenem.

KOMMENTARE
Kartoffel-Sellerie-Gratin

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da könnte Ich mich reinknien. LG Brigitte
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Das nehm ich mal mit! :-)

Um das Rezept "Kartoffel-Sellerie-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung