Beilage: Kartoffelklöße ... ala Oma

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Eier 2
Mehl 100 g
Brötchen 2
Muskat etwas
Salz etwas
Öl etwas
Wasser gesalzen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Kartoffeln kochen, dann pellen und etwas abkühlen lassen. Anschließend pressen. (Man kann auch Kartoffeln vom Vortag nehmen, diese müssen dann gerieben werden.)

2.Nun mit Eiern, Muskat, Salz und Mehl vermengen, sodass ein formbarer Teig entsteht, wenn zu weich etwas mehr Mehl nehmen.

3.Aus diesem Teig mittelgroße Kugeln formen.

4.Während die Kartoffeln kochen die Brötchen in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würfel darin rösten.

5.Die gerösteten Würfel in die Mitte der Klöße geben und diese dann nochmals formen.

6.Salzwasser kochen und die Klöße darin ca. 10 Minuten garen lassen, bis sie oben schwimmen.

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Kartoffelklöße ... ala Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Kartoffelklöße ... ala Oma“