✲ Kartoffelklöße mit Pflaumen gefüllt ✲

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 6
Kartoffelstärke 3 EL
Dinkel Mehl 1 EL
Eigelb 1
Salz Prise
Muskatnuss frisch gerieben Prise
Trockenpflaumen entsteint 6
Zimt und Zucker zum Bestreuen etwas
Butter zum Begießen 3 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und in Wasser garkochen, abgießen, durch eine Kartoffelpresse passieren.

2.Anschließend mit Salz, Ei, Mehl und Muskat gut vermischen. Aus der Kartoffelmaße 6 Kugel formen dann jede Kreisrund platt drücken – siehe Bilder - In die Mitte eine Pflaume geben und wieder zu einer Kugel formen.

3.In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Klöße nacheinander in das sprudelnde Wasser geben. Kurz aufkochen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen.

4.Die Klöße dürften nicht mehr fest kochen, nur ca. 10 Min. ziehen lassen. Immer wieder leicht umrühren, so dass sie nebeneinander schwimmen können.

5.Butter in einer Pfanne bei mittlere Hitze zerlassen.

6.Die Klöße auf einer vorgewärmten Platte anrichten mit Zimt und Zucker bestreuen, anschließend mit heißer Butter übergießen und servieren. Sie können als Hauptgericht, Beilage oder auch als Dessert serviert werden.

Auch lecker

Kommentare zu „✲ Kartoffelklöße mit Pflaumen gefüllt ✲“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„✲ Kartoffelklöße mit Pflaumen gefüllt ✲“