Kartoffelknödel

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 g
Kartoffelmehl etwas
etwas Salz etwas
etwas frisch geriebene Muskatnuss etwas
Ei Größe M 1
Eigelb Größe M 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Aus den Kartoffeln Pellkartoffeln kochen und abkühlen lasen. Die kalten Kartoffeln schälen, durchpressen und in eine Schüssel geben. Den Kartoffelteig flach hineindrücken, ein Kreuz hineinschneiden, sodass Viertel entstehen. Ein Viertel Teig herausnehmen und dieses mit Kartoffelmehl auffüllen. Etwas Salz und frisch geriebene Muskatnuss dazugeben. Das Ei und die Eigelb hineingeben und alles zu einem nicht zu festen Kartoffelteig verkneten.

2.Wasser zum Kochen bringen, aus dem Teig Knödel formen und in das siedende Wasser geben. Die Knödel in etwa 15-20 Minuten gar ziehen lassen.

3.Kartoffelknödel passen als Beilage gut zu Sauerbraten, Schweinebraten, Gulasch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelknödel“