Böhmische Kartoffelklöße

Rezept: Böhmische Kartoffelklöße
...nach einem alten Rezept meiner Großtante...
54
...nach einem alten Rezept meiner Großtante...
19
8624
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 gr.
Kartoffeln
2 Eßlöffel
Gries
1
Ei
400 gr.
Mehl
Salz, frisch geriebener Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
31,8 g
Fett
0,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Böhmische Kartoffelklöße

ZUBEREITUNG
Böhmische Kartoffelklöße

1
Kartoffeln schälen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Abgiessen und Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen.
2
2 Eßlöffel Gries, 1 Ei und protionsweise Mehl hinzufügen. Teig mit Salz und Muskat würzen und kneten. Soviel Mehl (in etwa 400 gr.) hinzufügen bis der Teig "pufft".
3
Den Kloßteig zu einer Rolle formen und portionsweise Knödeln schneiden und rollen. Die Klöße in kochendes Salzwasser geben. Kurz aufkochen lassen und bei kleiner Hitze 20 Minuten ziehen lassen.
4
Dazu schmeckt Geflügel, Wild und Rosenkohl. Guten Appetitt!!

KOMMENTARE
Böhmische Kartoffelklöße

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Diese Knödel, Schweinebraten und Bayr. Kraut dazu. Es gibt nichts besseres..................... (fast) LG Elfi
Benutzerbild von rainerdufner21
   rainerdufner21
Das sind gute Klöße.+++++für das Rezept.
Benutzerbild von 5sternemama
   5sternemama
die gibts morgen bei mir zu mittag freu mich schon drauf dafür 5*****
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Wie bei Muttern,5 ganz herrliche
Benutzerbild von Tracy
   Tracy
Diese Klöse kenne ich gar nicht und werde sie deshalb einmal probieren .5* chen für Dich. LG. Tracy

Um das Rezept "Böhmische Kartoffelklöße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung