Böhmische Kartoffelklöße

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln 1000 gr.
Gries 2 Eßlöffel
Ei 1
Mehl 400 gr.
Salz, frisch geriebener Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
31,8 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Abgiessen und Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen.

2.2 Eßlöffel Gries, 1 Ei und protionsweise Mehl hinzufügen. Teig mit Salz und Muskat würzen und kneten. Soviel Mehl (in etwa 400 gr.) hinzufügen bis der Teig "pufft".

3.Den Kloßteig zu einer Rolle formen und portionsweise Knödeln schneiden und rollen. Die Klöße in kochendes Salzwasser geben. Kurz aufkochen lassen und bei kleiner Hitze 20 Minuten ziehen lassen.

4.Dazu schmeckt Geflügel, Wild und Rosenkohl. Guten Appetitt!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Böhmische Kartoffelklöße“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Böhmische Kartoffelklöße“