Kartoffelklöße

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 500 gr.
Hartweizengrieß 50 gr.
Butter 50 gr.
Ei 1
Mehl für die Arbeitsfläche und Hände etwas
Petersilie 0,5 Bund

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Kartoffeln abschrecken und die Schale abziehen.

2.Kartoffeln noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Salz und Muskat würzen.Grieß,100g Mehl,Hälfte Butter und Ei zufügen.Mit den Knethaken kurz verkneten. Der Teig ist sehr weich.Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen.Kartoffelmasse darauf mit bemehlten Händen zum Strang formen.In 8-10 Stücke teilen und rund formen.

3.Klöße in einem weiten Topf in reichlich kochendem Wasser geben.Bei schwach bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.Restliche Butter in einem Topf aufschäumen lassen. Petersilie grob hacken.

4.Klöße mit der Schaumkelle herausnehmen,und in eine Schüssel geben. Butter und Petersilie über die Klöße geben und servieren. Hier mit Saftgulasch.Siehe mein KB

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelklöße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelklöße“