Kartoffelsoufflé

2 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehlig kochende Kartoffeln 400 g
Salz etwas
Eier Größe M 2
Butter oder Margarine 50 g
geriebener Gouda 60 g
geriebene Muskatnuss etwas
weißer Pfeffer etwas
Paniermehl 40 g
Petersilie zum Garnieren etwas
Fett für die Förmchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
29,4 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, schälen und klein schneiden. InSalzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten gare´n. Kartoffeln abgießen, kurz abdampfen lassen undf noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Auskühlen lassen. Eier trennen. 30 g Fett schaumig rühren, nach und nach Kartoffelbrei, eigelb, 40 g Käse, Muskat, Salz und Pfeffer unterrühren. Eiweiß steif schlagen, vorsichtig unterheben.

2.Souffleförmchen mit Fett ausstreichen und mit Paniermehl ausstreuen. Kartoffelmasse darin verteilen. Mit 20 g Käse bestreuen und 20 g Fett in Flöckchen daraufsetzen. Förmchen auf den Rost in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad/Umluft: 175 grad/Gas: Stufe 3) schieben. Soufflés ca. 20 Minuten backen.

3.Soufflés eventuell mit Petersilie garnieren und sofort servieren. Dazu schmeckt Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsoufflé“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsoufflé“