Kartoffel Bärlauch Brot

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, vorwiegend festkochen 400 g
heißes Wasser 100 ml
Mehl 400 g
Trockenhefe 1 Päckchen
Salz, ca. 7 g 1 Tl
Ei 1
Bärlauch, oder mehr! 1 Bund
Mehl für die Arbeitsfläche etwas

Zubereitung

Das Mehl mit Trockenhefe und Salz vermischen. Die geschälten Kartoffeln abtrocknen und fein reiben. Die geriebenen Kartoffeln mit 100 ml kochendem Wasser üergießen. Kartoffelmasse und das Ei der Mehlmischung zufügen. Den Teig gut durchkneten(evtl. noch etwas Mehl zugeben) und zugedeckt an einem warmen Ort ca 30 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 225°C vorheizen(Ober- und Unterhitze). Den Teig auf einer bemehlten Fläche noch einmal gut durchkneten und mit bemehlten Händen zu einem runden Leib oder eine Kastenform formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, oder in eine bemehlte Kastenform. Auf die mittlere Schiene des Ofens schieben. Zusätzlich auf den Boden des Ofens eine Schüssel mit heißem Wasser stellen. Das Kartoffelbrot ca 20 Minuten bei 225°C backen. Dann die Temperatur auf 200°C runter schalten und das Kartoffelbrot auf die 2. Schiene von unten setzen. Noch 30 Minuten fertig backen. Wenn man auf das Brot mit dem Fingerknöchel klopft und es hört sich hohl an, dann ist das Brot fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel Bärlauch Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel Bärlauch Brot“