Brot --- Schwarzwälder Landbrot

2 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl Typ 1050 850 g
Roggenmehl 150 g
Trockenhefe 2 Päckchen
Salz 30 g
Wasser 600 ml

Zubereitung

Mehl, Roggenmehl, Trockenhefe und Salz in der Küchenmaschine mischen, dann langsam 600 ml lauwarmes Wasser zufügen und mindestens 1 Minute auf höherer Stufe durchkneten mit dem Knethaken. 60 Minuten abgedeckt mit Frischhaltefolie bei Wärme (ich nehme hierzu den Backofen bei 50° Ober-/Unterhitze) ruhen lassen. Danach einmal durchkneten und einen runden Brotlaib formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 10 Minuten abgedeckt mit einem frischen Geschirrtuch ruhen lassen. Mit einem scharfen Messer ringsherum am Rand leicht einschneiden. Ofen auf 230° vorheizen. Ein hitzebeständiges Gefäß auf den Backofenboden mit Wasser stellen. Das Blech mit dem Brotlaib auf der mittleren Schiene 30 Minuten bei 230° backen, dann auf 180° zurückschalten. In ca. 30 Minuten fertig backen. Das Brot ist fertig, wenn man mit dem Fingerknöchel auf den Boden klopft und das Brot hohl klingt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot --- Schwarzwälder Landbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot --- Schwarzwälder Landbrot“