Backen: Dinkel-Körner-Brot (Sauerteig)

Rezept: Backen: Dinkel-Körner-Brot (Sauerteig)
Sauerteig-Dinkelbrot mit Körnermischung ..... mit 3 Fotos
35
Sauerteig-Dinkelbrot mit Körnermischung ..... mit 3 Fotos
10
27769
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Dinkel-Vollkornmehl
250 g
Dinkel Mehl
Typ 1050
100 g
Körnermischung
3 TL
Salz
1 Päckchen
Trockenhefe
20 g
Sauerteigextrakt
400 ml
Wasser lauwarm
2 TL
Wasser heiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
34,5 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Dinkel-Körner-Brot (Sauerteig)

ZUBEREITUNG
Backen: Dinkel-Körner-Brot (Sauerteig)

1
Mehle, ca 75-80g der Körnermischung, 2 TL Salz, Hefe und Sauerteig mischen.
2
Lauwarmes Wasser dazugeben und alles zu einem Teig verkneten.
3
Dann abdecken und an einem warmen, ruhigen Ort ca. 50-60 Minuten gehen lassen.
4
Anschließend nochmals durchkneten und zu einem Brotlaib formen.
5
Diesen auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder mit Mehl bestreutes Backblech legen. Dann mit einem Messer mehrmals leicht einschneiden.
6
Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
7
Restliches Salz mit dem heißen Wasser mischen und das Brot damit einpinseln.
8
Die restliche Körnermischung daraufstreuen.
9
Nun das Brot in den auf 225°C (Umluft 200°C) vorgeheizten Backofen schieben. Nach 8-10 Minuten den Herd auf 200°C (Umluft 180°C) herunterschalten.
10
Weitere ca. 35-40 Minuten backen.

KOMMENTARE
Backen: Dinkel-Körner-Brot (Sauerteig)

Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Möchte nun endlich beginnen unser Brot selbst zu backen, mit dem werde ich nun beginnen, sag dir dann Bescheid, ob mein Versuch geglückt ist, LG Maria
Benutzerbild von Test00
   Test00
Super. Meine Liebste macht auch fast alles aus Dinkelmehl. LG. Dieter
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...hey...das sieht ja klasse aus...5*****
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Geht zwar nicht, aber beim Anblick des leckeren Brotes würd ich zu gerne ein Stück davon abbrechen.... hmmmhhh
Benutzerbild von tonka
   tonka
Ein traumhafter Laib Brot, da noch eine frische, salzige Butter dazu - perfekt ! lg. tonka

Um das Rezept "Backen: Dinkel-Körner-Brot (Sauerteig)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung