Brot: Karo´s Ciabatta mediterran

40 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Hefe oder 2 P. Trockenhefe 1 Päck.
Zucker 2 TL
Wasser lauwarm 650 ml
Olivenöl kalt gepresst 4 TL
Weizen Mehl (Type405 o. 550 ) 1 kg
Salz oder mehr 2 TL
Tomaten getrocknet gewürfelt 50 gr.
Rosmarin gehackt etwas
Thymian gehackt etwas
Oregano gehackt etwas
Oliven schwarz gewürfelt 50 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

1.Hefe in etwas Wasser zusammen mit dem Zucker auflösen und etwas stehen lassen.

2.Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben und mit der Hefemischung übergießen. Mit der Küchenmaschine oder Handrührer - Knethaken gut verrühren , Öl und das restliche Wasser dazugeben.

3.Nun die Zutaten, Tomaten, Oliven und Kräuter dazugeben..gut untermischen.Die Menge der Kräuter. ist variabel, je nach Geschmack.

4.Ordentlich durchkneten bis der Teig elastisch ist, zugedeckt an einem warmen Platz mind. 60min. gehen lassen, besser länger.

5.Nach dem der Teig sich verdoppelt hat, in 2 Teile teilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, etwas Mehl auf das Backpapier steuen.die Brote.auf das Mehl legen, für weitere 30 min. gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

6.Nun die Brote wenden... und nochmal gehen lassen... durch das Wenden bekommen die Brot diese typischen Luftlöcher...

7.Die Brote mit etwas kalten Wasser besprühen.. wichtig.. damit das Brot knusprig wird... stellt man eine Schale mit heißem Wasser auf den Boden des Backofens.

8.Den Backofen auf 180° vorheizen und 25- min. backen.

9.Anschließend Brote auskühlen lassen und geniessen.... gibt 2 Brote.. oder mehrere je nach Größe..

10.Bilder sind eingestellt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: Karo´s Ciabatta mediterran“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: Karo´s Ciabatta mediterran“